1. Advent = Outdoor-Sport

  • Beitrags-Kategorie:News
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

Ja, es ist kaum zu fassen, aber in diesem Jahr kann man am 1. Advent bei uns noch draußen Boule und Tennis spielen. Für unsere Bouler ist das selbstverständlich. Den Tennisschläger wird bislang aber kaum jemand zu dieser Jahreszeit noch draußen in der Hand gehabt haben.

Unsere Flutlichtplätze 1 und 3 werden noch bis Ende November geöffnet bleiben. Insofern könnt ihr dieses Wochenende nochmal das tolle Wetter nutzen! Ab kommenden Dienstag (01.12.2020) werden die Plätze gesperrt und für den Winter vorbereitet.

1. Advent = Outdoor-Sport 1

Wir wünschen euch allen eine schöne, besinnliche Vorweihnachtszeit!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Kalle Gerriets

    für den Boule-Spielbetrieb hat Helmut (Vorstand Boule) dies folgendermaßen präzisiert:
    Was möglich ist:
    Boule spielen allein (Individualtraining), mit einer weiteren Person (Tête-à-Tête) oder mit beliebig vielen Personen des eigenen Hausstands (Spielart freigestellt) auf unserer Bouleanlage zu frei gewählten Zeiten.
    Dabei sind folgende Regeln einzuhalten:
    – Befolgung der Allgemeinen Corona-Regeln,
    – Befolgung des bekannten Hygienekonzepts des TC Oldenburg Süd (Eintragung in An-
    wesenheitsliste, keine Benutzung von Wurfringen, Verwendung des eigenen Schwein-
    chens, kein Abklatschen etc.),
    – das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während des Spiels ist nicht zwingend vorge-
    schrieben, wird aber angeraten,
    – die Nutzung zweier direkt nebeneinander liegenden Spielbahnen ist nicht zulässig,
    – es dürfen nicht mehr als 10 Spielbahnen gleichzeitig belegt sein.

Schreibe einen Kommentar