MV 2020: ++Frauenanteil verdoppelt++Durchschnittsalter Vorstand sinkt auf 48,4 Jahre++

Die Verjüngung im Vorstand setzt sich fort: mit knapp 48 Jahren Durchschnittsalter wurde auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Trend der Erneuerung fortgesetzt. Mit Alexandra Köpken konnte zudem eine weitere Frau ins Gremium (Finanzvorstand) gewählt werden; wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Durchaus kontrovers wurde der TOP 6 „zukünftige Gestaltung unserer Sportanlage“ diskutiert. Im Einzelnen verweisen wir auf das Protokoll, welches auf unserer Homepage verfügbar ist.

Positiv hervorzuheben war die Mitgliederentwicklung: der Mitgliederbestand hat die 300er-Hürde (wie bereits 2014) geknackt. Augenmerk sollte aber auf die Fluktuation gesetzt werden. Als primäre Zielgruppe für Neu-Mitglieder liegt der Focus weiterhin im Bereich „20 – 60“.

Ein alljährlich wichtiges Thema waren die Finanzen. Der Abschluss 2019 wurde, zumal ein Überschuss gegenüber der Planung erwirtschaftet wurde, einstimmig angenommen. Die Kassenprüfung ergab keine Beanstandungen.

Für das laufende Jahr wird mit einem Budget von 82 T€ geplant welches ebenfalls einstimmig angenommen wurde.

Ansonsten verlief die Mitgliederversammlung harmonisch und endete, recht frühzeitig, um ca. 21 Uhr.

 

Protokoll: siehe im Menü unter „Vorstand“

Schreibe einen Kommentar